Kelag Logo - Link zur Startseite

Karriere bei der KNG

Mitarbeiter der KNG

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital!

Rund 700 qualifizierte Kolleginnen und Kollegen arbeiten in unserem Unternehmen. Alle tragen dazu bei, dass die KNG ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen kann. Außerdem zählen wir zu den größten Lehrbetrieben in Kärnten, einen Teil unserer Nachwuchskräfte bilden wir selbst aus. Die KNG beschäftigt über 80 Lehrlinge als Elektroinstallationstechniker und Betriebslogistikkaufmann, die in der Lehrlingsschule der Kelag in St. Veit an der Glan ausgebildet werden.

 

Damit wir die sichere Versorgung unserer Kunden gewährleisten können, sind unsere Aufgaben die Errichtung, der Ausbau, die Instandhaltung und der Betrieb des Stromverteilernetzes und des Erdgasverteilernetzes in Kärnten. Diese Arbeiten sind für unsere Mitarbeiter auch mit Gefahren und Risiken verbunden. Aus diesem Grund hat die Arbeitssicherheit für uns den höchsten Stellenwert.

 

Um die vorhandenen Risiken richtig einschätzen zu können und Verletzungen zu vermeiden, schulen wir unsere Mitarbeiter regelmäßig auf die aktuellen Sicherheitsbestimmungen und Sicherheitsvorkehrungen. Durch diese konsequente Vorsorge sowie durch zusätzliche Aktivitäten im Bereich Arbeitssicherheit wollen wir das Bewusstsein unserer Belegschaft für die Arbeitssicherheit weiter schärfen. Ziel unserer Sicherheitskultur ist, dass alle Beschäftigten genau so gesund von der Arbeit nach Hause kommen, wie sie zur Arbeit gekommen sind!

Karriere mit Lehre

Die Lehrlingsausbildung ist bei uns gelebte Unternehmenskultur.

Die Ausbildung zum Elektroinstallationstechniker erfolgt in der Lehrlingsschule unseres Unternehmens in St. Veit. Je nach Qualifikation werden die Lehrlinge zusätzlich zu Anlagen- und Betriebstechnikern und Energietechnikern ausgebildet.

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und wechselt zwischen Lehrwerkstätte und Betriebsstätten des Konzerns in ganz Kärnten. Nach der Lehrabschlussprüfung zum Elektro- und Gebäudetechniker können nach vorher gewähltem Ausbildungsbereich zusätzliche Lehrabschlussprüfungen abgelegt werden.

Zusätzlich haben die Lehrlinge die Möglichkeit, an dem Projekt „Lehre mit Matura“ teilzunehmen, wobei sich die Lehrzeit auf insgesamt 4 Jahre verlängert. Die Lehrausbildung in unserem Unternehmen genießt in der Wirtschaft einen guten Ruf. Unsere Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Die Lehrlingsausbildung ist bei uns gelebte Unternehmenskultur.

Die Ausbildung zum Elektroinstallationstechniker erfolgt in der Lehrlingsschule unseres Unternehmens in St. Veit. Je nach Qualifikation werden die Lehrlinge zusätzlich zu Anlagen- und Betriebstechnikern und Energietechnikern ausgebildet.

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und wechselt zwischen Lehrwerkstätte und Betriebsstätten des Konzerns in ganz Kärnten. Nach der Lehrabschlussprüfung zum Elektro- und Gebäudetechniker können nach vorher gewähltem Ausbildungsbereich zusätzliche Lehrabschlussprüfungen abgelegt werden.

Zusätzlich haben die Lehrlinge die Möglichkeit, an dem Projekt „Lehre mit Matura“ teilzunehmen, wobei sich die Lehrzeit auf insgesamt 4 Jahre verlängert. Die Lehrausbildung in unserem Unternehmen genießt in der Wirtschaft einen guten Ruf. Unsere Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Lehrlingsschule

Seit 60 Jahren bilden wir gemeinsam mit der Lehrlingsschule unseres Unternehmens in St. Veit Elektroinstallationstechniker aus.

Unsere Lehrlinge erlernen ihren Beruf teilweise bei der praktischen Arbeit in den Bereichen unseres Unternehmens in ganz Kärnten, teilweise in der Lehrlingsschule. Dort vermitteln erfahrene Ausbilder Lehrlingen für Elektroinstallations- und Gebäudetechnik abwechselnd im Berufsschulunterricht und in der Werkstätte das notwendige berufliche Wissen. Seit 1957 sind Berufsschule, Werkstätte und Internat unter einem Dach untergebracht. Schon mehr als 1.300 junge Leute haben die Lehre zum Elektroinstallationstechniker in unserem Unternehmen absolviert.

In ihrer Freizeit können unsere Lehrlinge ein großes Sport- und Kulturangebot nutzen.

 

Seit 60 Jahren bilden wir gemeinsam mit der Lehrlingsschule unseres Unternehmens in St. Veit Elektroinstallationstechniker aus.

Unsere Lehrlinge erlernen ihren Beruf teilweise bei der praktischen Arbeit in den Bereichen unseres Unternehmens in ganz Kärnten, teilweise in der Lehrlingsschule. Dort vermitteln erfahrene Ausbilder Lehrlingen für Elektroinstallations- und Gebäudetechnik abwechselnd im Berufsschulunterricht und in der Werkstätte das notwendige berufliche Wissen. Seit 1957 sind Berufsschule, Werkstätte und Internat unter einem Dach untergebracht. Schon mehr als 1.300 junge Leute haben die Lehre zum Elektroinstallationstechniker in unserem Unternehmen absolviert.

In ihrer Freizeit können unsere Lehrlinge ein großes Sport- und Kulturangebot nutzen.