Kelag Logo - Link zur Startseite

Blackout-Übung der Diakonie de La Tour

Blackout-Übung der Diakonie de La Tour

Für den Ernstfall vorbereitet: Die Diakonie de La Tour testet die Stromversorgung bei ihren Einrichtungen.

Die Diakonie de La Tour hat heute gemeinsam mit den Partnern KNG-Kärnten Netz GmbH sowie Bezirkshauptmannschaft und Stadt Feldkirchen den Ernstfall eines längeren Stromausfalls simuliert und die Versorgung der Einrichtungen rund um das Krankenhaus Waiern mit einer mobilen Notstromversorgung sichergestellt. Ziel war es, sich auf ein mögliches Blackout vorzubereiten.

03.03.2020

Für den Ernstfall vorbereitet: Die Diakonie de La Tour testet die Stromversorgung bei ihren Einrichtungen.

Die Diakonie de La Tour hat heute gemeinsam mit den Partnern KNG-Kärnten Netz GmbH sowie Bezirkshauptmannschaft und Stadt Feldkirchen den Ernstfall eines längeren Stromausfalls simuliert und die Versorgung der Einrichtungen rund um das Krankenhaus Waiern mit einer mobilen Notstromversorgung sichergestellt. Ziel war es, sich auf ein mögliches Blackout vorzubereiten.

03.03.2020

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen: