Kelag Logo - Link zur Startseite

Blitzschlag verursachte Stromausfall in Ostkärnten

Blitzschlag verursachte Stromausfall in Ostkärnten

Um 15:42 Uhr kam es im Lavanttal und im Bereich Bleiburg zu einem Stromausfall.

Betroffen waren davon rund 30.000 Haushalte. Die Ausfallsursache war ein Blitzschlag in unmittelbarer Nähe der 110-kV-Leitung zwischen Obersielach und Schwabegg. Seit 16:09 Uhr sind alle Haushalte wieder mit Strom versorgt. Die KNG-Kärnten Netz GmbH ersucht die betroffenen Kunden um Verständnis. 

04.04.2017

Um 15:42 Uhr kam es im Lavanttal und im Bereich Bleiburg zu einem Stromausfall.

Betroffen waren davon rund 30.000 Haushalte. Die Ausfallsursache war ein Blitzschlag in unmittelbarer Nähe der 110-kV-Leitung zwischen Obersielach und Schwabegg. Seit 16:09 Uhr sind alle Haushalte wieder mit Strom versorgt. Die KNG-Kärnten Netz GmbH ersucht die betroffenen Kunden um Verständnis. 

04.04.2017

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen: